Und noch was selbstgemachtes...

Guten Morgen :)

Die letzten Tage waren ja wettertechnisch keine Highlights und deshalb habe ich mir ein Projekt gesucht: Eine neue Beautybox/- case. Mein altes, noch von Diddl, hat seinen Job längst erledigt, aber ich habe einfach keins gefunden welches meinen Vorstellungen entsprach.
Also habe ich mir eine Holzkiste gekauft und selbst angefangen zu gestalten und die Innenausstattung zu kreieren.

Ich habe benutzt:

verschiedene Farben von Humbrol, Marabu und Dekar; Bastelkleber; Wasser; Pinsel; Servietten
Dann natürlich die Holzkiste:

Holzkiste
An den Seiten habe ich die Servietten-Technik angewendet. Das Design ist inspiriert von CathKidston, die Servietten kommen von Ihr.


Die großen Seiten der Kiste habe ich dunkelblau angepinselt, die Deckelwände karminrot, von innen habe ich sie ganz weiß gestrichen. Dann habe ich aus Holz ein kleine Herz ausgesägt und vorne mithilfe von Leim angebracht. Ebenfalls habe ich kleine Glitzerblümchen aufgeklebt. Die versuchte Bordüre ist leider etwas wackelig geworden.

Seitenansicht
 So siehts von der Seite aus.
Kommen wir zur Innenausstattung. Bei ihrplatz gab es 4 Döschen für 2€, 50% reduziert, also 1€ :) Das macht gerade mal 25ct pro Stück. Jetzt hab ich auch bewiesen das ich Mathe kann :P

Hier in einer grün karierten Box mein Puder (unten) und meine Lippenstifte/-balms. Das Puder liegt im Deckel sodass ich stapeln konnte. Wie gesagt, von innen ist die Box weiß.



Als nächstes die anderen 3 Dosen. In der untersten, herzförmig, ist mein Rouge, dadrüber sind Lidschatten enthalten. Auf Blankoaufkleber habe ich immer draufgeschrieben was drin ist. Damit ich auch wieder andere Sachen reinpacken kann und keine falsche Beschriftung auf der Dose steht.

Nun die losen Produkte, welche einfach stehen.

Die Kajalstifte sind in einem selbstgenähten roten Beutel, in der gelben Dose mein loses Puder. Hier könnt ihr die Beschriftung genau sehen.

Jetzt ist alles verstaut, das vorne ist mein Pinselcase

Im Deckel ist natürlich auch ein Spiegel. Alles ist ganz einfach zu machen und wirklich nichts besonderes, jedoch wirklich praktisch. Ich empfehlen jedem, der ein bisschen Spaß an Basteleien hat, einfach mal selbst Hand anzulegen, bevor ihr teure Sachen kauft. Es ist billiger, macht mehr Spaß und man ist danach viel stolzer auf seine Sachen :) Und sie sind EINZIGARTIG.

Ganz liebe Grüße und auf das nächste Projekt im gluecksfieber !


1 Kommentar:

Hier könnt ihr mir Feedback geben oder Fragen stellen, ich freu mich :)

xoxo im gluecksfieber