Besticktes Armband c:

Guten Morgen meine Lieben :)
Gestern Abend hatte ich wieder ein kreative Phase und habe dieses hübsche Armband gefertigt:

Dafür braucht ihr:
-ein Elasticband welches man z.B. benutzt um Hosen weiter zu machen. Bekommt ihr im Bastelladen oder in jedem großen Kaufhaus in der Nähabteilung
- kleine Glasperlen
-Nadel
-und Garn




Dann habe ich jeweils drei Perlen mit der Nadel aufgenommen und immer im Zick-zack draufgestickt. Das müsst ihr euch vorstellen wie ein Rautenmuster.
Das  Muster wird so lange fortgeführt, bis das Amrband locker um euer Handgelenk passt.
Wenn es lang genug ist, arbeite ich quasi rückwärts und setze Perlen in die noch vorhandenen dreieck Löcher.
Aber eigentlich könnt ihr die Perle so raufsticken wie ihr wollt. Haupsache sie sind dann schön über das ganze Band verteilt.
Die Enden habe ich dann aufeinander genäht.
Wichtig ist, das übrige Garn gut zu verknoten, damit nichts aufgeht.
Durch das Gummiband kann man das fertige Armband jetzt einfach über das Handgelenk stülpen.
Und fertig  !

Dann wünsche ich euch ganz tolle Herbstferien im gluecksfieber :)

Kommentare:

  1. Total schöne Idee!Glaube aber nicht das ich das hinkriege :D

    Ganz liebe Grüße.
    Ann-Christin

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr mir Feedback geben oder Fragen stellen, ich freu mich :)

xoxo im gluecksfieber