Einfach drauflosprobieren...

Hallo meine Lieben :)

In letzter Zeit verfolge ich den Blog der Gurus öfter. Da bin ich auf die Blogposts von Mara gestoßen, welche ja gerade an der MAF ist.
Sie hat von Face-Charts berichtet (hier steht alles).
Das musste ich auch mal ausprobieren. Meine Ergebnisse sind natürlich nicht annähernd "professionel". Es ist auch ziemlich schwer mit Lidschatten (Drogerie-Qualität) auf Papier zu malen..


Diese Vorlage habe ich mir aus dem Fotoalbum der MAF Seite auf Facebook ausgedruckt.
Das sind genau die Vorlagen die auch dort verwendet werden.

Mir ist aufgefallen das meine Augen alle nach "Schlafzimmer" aussehen. Wimpern zeichnen kann ich gar nicht und auch sonst habe ich viel geklekst. Konturieren beachten wir mal nicht ;D Augenbrauen..also ich hab alles irgendwie gemacht. Aber probiert es selbst, ihr merkt wie schwer das ist. Vorallem dachte ich man malt mit Stiften und nicht mit Schminke. Aber da bin ich wohl nicht die Einzige..ok genug geblubbert^^


Über die Lippen gebe ich für ein glänzendes Finish Klarlack glänzend und für ein mattes Klarlack matt. Haarspra drüber, fixiert auch die Puderkonsistenzen. Auf youtube gibt es auch gute Videos (auf Englisch) dazu.

Man achte auf die Augenbrauen :)

Ähem..


Also creme-rouge funktioniert nicht....


Hier ist ja immerhin etwas Kontur vom Auge zur Nase und nicht so viele Flecken. Am liebsten male ich die Lippen aus, vobei ich nicht mit Farben ..ach ihr seht ja beim verlinkten Blogpost wie es richtig geht :)

Also, ich hatte Spaß! Wenn ich jetzt nicht bei der nächsten Fashion-Week schminken darf, dann weiß ich auch nicht :P

Ganz liebe Grüße und auf viele Schminkideen imgluecksfieber :*

1 Kommentar:

  1. sieht schwer aus :o

    wir sind neuer leser :) würde uns freuen wenn du unseren blog besucht

    http://goldschimmer-beauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr mir Feedback geben oder Fragen stellen, ich freu mich :)

xoxo im gluecksfieber