Meine Lieblinge im Februar :)

Hallo meine Lieben :)

Wie des öfteren ein bischen  verspätet zeige ich euch heute meine Lieblinge die ich im Februar sehr oft wenn nicht sogar täglich benutzt habe.


Meine Favoriten in Sachen Ohrringe :) Bunt und passen zu allem. Peace!


Am Anfang hatte ich ja eh Sorge das dieses schon etwas teurere Produkt nicht hell genug ist oder ich es nicht abkann. Doch ich benutze es jeden Tag, einfach perfekt!


Dieses Duschgel riecht einfach so fantatisch! Ein wares Duscherlebnis ;D Und es ist lila!


 Diesen Februar mein liebstes Rouge. Ich trage es mit dem Pinsel auf, deshalb sieht es auch so gepunktet aus. Es ist sehr dezent, doch wenn ich zu viel erwische wirkt es sehr aufgesetzt, künstlich. Doch die richtige Dosis ist einfach super frisch und rosig.


Den lipcrayon habe ich gerne benutzt. Natürlich, ein bischen orangestichig und er riecht einfach Bombe. War diesmal auch in der GlossyBox. Ich bin ja immernoch am überlegen ob ich die nicht mal bestelle....


Weil ich weiß auf der unteren Wasserlinie zu künstlich finde, habe ich mir diesen Kajal von MaxFactor gekauft. Ich mag ihn wirklich sehr und man sieht sofort wacher aus.

Was sind eure Favoriten?

Ganz liebe Grüße und noch einen wunderschönen Tag imgluecksfieber :*



Kommentare:

  1. Die Ohrringe sind toll :)
    Wo hast du sie gekauft und gab es sich auch in anderen Farben?
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro :)
      Die Ohrringe gibt es leider nicht zu kaufen, die habe ich selber gemacht.
      Aber ich habe bei Primark schon ähnliche gesehen.
      Ich hab die Anhänger von einer Beigabe einer Zeitung.

      Liebe Grüße :*

      Löschen
  2. ich benutze die astor mattitude foundation auch gern! der farbton ist toll, das matte finish mag ich nicht sooo gern, nehme ich aber in kauf...

    AntwortenLöschen
  3. sind die ohrringe selbstgemacht?:)
    toller beitrag!

    www.lauragirly-blog.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr mir Feedback geben oder Fragen stellen, ich freu mich :)

xoxo im gluecksfieber