Food Diary

Hallo meine Lieben :)

Ich habe einmal festgehalten was ich an Tagen esse, an denen ich viel Zeit habe mein Essen vorzubereiten und die ich quasi nach Tagen einschiebe, an denen ich viel bzw. recht ungesund gegessen habe.
Meine Abendbrot habe ich leider vergessen, es gab Wraps mit viel Gemüse und Pute.


 Zum Frühstück habe ich ein Brötchen mit Erdbeeren belegt gegessen, als Butterersatz etwas Magerquark, Frischkäse geht genauso. Schmeckt sehr lecker und fruchtig, gerade mit schönen Körnerbrötchen.
Mir persönlich reicht ein Brötchen, vorher trinke ich ein großes Glas Wasser.


 Am Vormittag habe ich mir dann eine Nektarinen-Buttermilch gemacht. Einfach zwei Nektarinen püriert und mit Buttermilch gemischt. Sehr lecker, nicht zu süß, nimmt aber super das Saure aus der Buttermilch. Etwas Pfefferminze mit rein, hm.


 So um Mittag rum habe ich mir dann Knäckebrot gemacht. Als Unterlage Magerquark, dann Bananen und Käse drauf. Gerade das mit den Bananen schmeckt mir richtig gut, habe ich das erste mal ausprobiert und werde das definitiv öfter essen. Dazu Trauben und Erdbeeren.


Am Nachmittag habe ich Wassermelone gegessen, ein prima Eis "Dupe" quasi. Wassermelone haben wir aber nicht immer im Haus, deshalb esse ich auch oft eine Banane mit einem Löffel ungesüßtem Kakaopulver drüber,  vermixt oder quasi pur schmeckt das richtig lecker!

Mittlerweile macht es mir richtig Spaß, mit viel Zeit mein Essen zu machen. Gut, wirklich was aufregendes oder Zeit kostendes habe ich jetzt zwar nicht gegessen, aber immerhin dauert es länger als Cornflakes in eine Schüssel zu kippen.
Mein Problem ist leider das ich zu wenig Gemüse esse, einfach weil ich Obst so viel lieber mag.
Ich bin wirklich satt gewesen, habe aber auch sehr viel getrunken. Nach so einem recht gesunden Tag fühle ich mich aber einfach immer wacher und besser, sogar noch drei Tage danach :) Außerdem kann ich so immer mein Gewissen beruhigen.

Habt ihr lecker Rezepte mit Gemüse?

Ganz liebe Grüße und noch einen wunderschönen Tag imgluecksfieber :*

1 Kommentar:

  1. Das essen sieht super aus. Ich esse auch sehr gerne gesunde Sachen mit Gemüse oder Obst. Das Erdbeerbrötchen werde ich auf jeden Fall probieren :)

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr mir Feedback geben oder Fragen stellen, ich freu mich :)

xoxo im gluecksfieber